Golden Gardens – Between The Siren And The Amulet

16. Nov 2011     1 Kommentar     Schublade: Plattenschrank
Golden Gardens – Between The Siren And The Amulet

Hier noch ein wunderschöner Tipp für lange, kuschelige Winterabende: das Duo Golden Gardens aus Seattle bzw. Florida mit seinem bezaubernden Album Between The Siren And The Amulet. Der Titel hält was er verspricht und auch die von der Band favorisierte Bezeichnung Dreamgaze ist genehmigt, zumal die Songs wunderschöne mystische, märchenhafte Geschichten erzählen. Für die ist Aubrey Rachel Violet Bramble zuständig, und säuselt sie uns dann auch gleich mit ihrer atemberaubenden Stimme, die mich angenehm an die guten alten Cranes erinnert, ins Ohr. Auch die Begriffe Ethereal und Ambient sollten an dieser Stelle gefallen sein, denn Kollege Gregg Alexander Joseph Neville schafft traumhaft atmosphärische Klanglandschaften zum reinkuscheln. Schauen wir doch mal ins Video zu Little Birds, einem meiner Lieblinge auf dem Golden Gardens Album:

We come to you across the forest with messages of alchemy and wisdom.” Was für ein schönes Motto. Was für eine schöne Band. Was für ein schönes Album! Ihr könnt euch Between The Siren And The Amulet übrigens bei Bandcamp zu Gemüte führen:

Das alles und noch viel mehr auch bei Facebook und auf der Homepage von Golden Gardens www.wearegoldengardens.com

1 Kommentar + Add Comment

Senf dazu geben?

Free Download:

Shoegazr Radio

Zeitkapsel